1992 setzten sich Mitarbeiter der Sprachheilschule, des Sprachheilkindergartens sowie der Sonderpädagogischen Beratungsstelle für Sprach- und Stimmgestörte zusammen, um gemeinsam zu überlegen, wie man Menschen mit Sprachauffälligkeiten auch außerhalb der gegebenen Institutionen noch besser unterstützen könnte. Der Idee folgte bald die Gründung des »Vereins zur Förderung von sprachauffälligen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen«, kurz »Sprachförderverein« genannt, als eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Der Verein hatte es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit medizinischen Einrichtungen Fortbildungs- und Diskussionsabende zu organisieren, um so eine gemeinsame Plattform für Betroffene, Angehörige und in diesem Bereich Tätige zu schaffen. In der Zeit der Umstrukturierung des Bildungswesens setzte sich der Verein für den Erhalt des Sprachheilkindergartens und des Sprachheilhortes ein. Trotz aller Bemühungen wurde der Sprachheilkindergarten und nur wenig später auch der Hort aufgelöst, die Kolleginnen arbeiteten in anderen Einrichtungen, der Sprachförderverein verlor viele Mitglieder. Eine Veränderung wurde notwendig und man entschied über eine neue Satzung, neue Inhalte und einen neuen Namen.


Fotogalerie: So unterstützt uns der Förderverein





Ab 1996 unterstützte der Verein die Arbeit der Sprachheilschule und nannte sich nun »Verein der Freunde und Förderer der Sprachheilschule«. Als gemeinnütziger Verein kann er Spenden entgegen nehmen und unterstützt so die Schule finanziell bei der Beschaffung von Schul- und Therapiematerialien und bei der Ausgestaltung der Räumlichkeiten. Er leistet Öffentlichkeitsarbeit und hilft bei der Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Schulfesten, Weihnachtsfeiern und Schulprojekten. Alle Einnahmen kommen unseren Schülern zu Gute.

So leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur ständigen Verbesserung der Lernbedingungen an unserer Schule.

Neue Vereinsmitglieder werden bei uns herzlich aufgenommen.
Der Jahresbeitrag von 12 EUR ist dann auch ein kleiner Baustein für die vielen Projekte zur Förderung unserer sprachauffälligen Schüler.

Nutzen Sie die Beitrittserklärung, um Mitglied im Förderverein zu werden.

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied im »Verein der Freunde und Förderer der Sprachheilschule« begrüßen zu dürfen.


Startseite | Unsere Schule | Programm | Aktuelles | Fortbildung | Impressionen | Förderverein | Kontakt | Impressum

©2014 Sprachheilschule »Anne Frank« in Zwickau