Nachts im Museum (15.03.2019)


Am 15. März, einem Freitag ging es für uns noch nicht ganz ins Wochenende. Denn am Abend wartete noch ein Abenteuer auf uns – eine »Lesenacht«. Das August-Horch-Museum hatte uns dazu eingeladen.

Zunächst schauten wir uns all die tollen Oldtimer an und bekamen Antworten auf unsere Fragen. Nach einer Stärkung mit Wiener Würstchen bastelten wir uns einen Bücherwurm als Lesezeichen.

Danach ging es an Stationen lustig weiter. In der Boxengasse erfuhren wir etwas zum Reifenwechsel. Auf dem Campingplatz hörten wir im Erzähltheater die Geschichte vom kleinen Gespenst im Burgmuseum. Das kaputte Rad von Lucios Auto haben wir mit Kaugummi zugeklebt.

Die Quizfragen zum Schluss waren schon ganz schön knifflig oder wir einfach schon zu müde, um noch nachzudenken.







Die Veröffentlichung der oben aufgeführten Personen im Internet ist mit Zustimmung aller Beteiligten erfolgt und kann jederzeit widerrufen werden.


Startseite | Unsere Schule | Programm | Aktuelles | Fortbildung | Impressionen | Förderverein | Kontakt | Impressum/Datenschutz

© Anne-Frank-Schule, Zwickau